Sie sind hier: Startseite » myLoc » Unternehmen

myLoc managed IT AG

Vorstand der myLoc managed IT AG

Die myLoc managed IT AG betreibt seit 1999 Rechenzentren am Standort Düsseldorf und entwickelt innovative Hosting-Lösungen, die für Sie nach Ihren Wünschen optimiert werden. Die myLoc managed IT AG verfügt heute über drei carrierneutrale Rechenzentren mit einer Fläche von 2.500 m2 auf der zurzeit über 12.500 Server betrieben werden. Seit 2006 ist die myLoc managed IT AG eine Tochter der virtual minds AG aus Freiburg.

Im Jahre 2009 wurden die beiden Bereiche Colocation von der myLoc managed Infrastructure AG und Hosting von der fast IT GmbH zur heutigen Firmierung der myLoc managed IT AG verschmolzen. Durch die Verschmelzung der beiden Töchter wurde ein Unternehmen geschaffen, welches Colocation-Dienstleistungen und Managed- Services aus einer Hand anbieten kann. Mit Hilfe dieser Kombination ist die myLoc in der Lage, die eigene Rechenzentrumsfläche sowie die Server Ihrer Kunden professionell mit eigenem Personal zu betreiben bzw. zu betreuen. Dank unserer über 50 Mitarbeiter, können wir Ihnen einen 24-7 Support gewährleisten.

Unsere drei eigenen carrierneutralen Rechenzentren bieten in der nächsten Ausbaustufe Platz für bis zu 65.000 Server. Zudem ist die myLoc managed IT AG im Besitz der weltgrößten Lampertz-Sicherheitszelle nach LSR18.6-Bauweise.

Mit der Überarbeitung unseres Managed Hosting- Bereichs bieten wir Ihnen umfangreiche Managed- Lösungen an, welche mit einem einfachen dedizierten Server beginnen und sich bis zu einer komplexen Serverfarm mit HA-Clustern, Firewall und Loadbalancer weiter entwickeln lassen. Durch die Erweiterung unseres Managed Hosting-Segments konnten wir zusätzlich unseren Managed Hosting-Service mit der bestehenden Colocation verschmelzen.